Eins kaufen, "10" bekommen.

1. Kaufen Sie ein qualifiziertes Windows Gerät.
2. Erhalten Sie Windows 10 kostenlos*.

Das kostenlose* Upgrade erhalten Sie nach Verfügbarkeit auf Windows.com/windows10upgrade.

*Bildschirmabbildung beispielhaft. Änderungen vorbehalten. Apps separat erhältlich. Das Windows 10 Upgrade-Angebot gilt nur für qualifizierte Neu- und Bestandsgeräte mit Windows 7 oder Windows 8.1 und muss innerhalb eines Jahres nach Verfügbarkeit von Windows 10 Upgrade in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen unter windows.com/windows10upgrade.

beispielhafte bluechip Systeme

bluechip TRAVELline T10-B4 Pro

bluechip TRAVELline T10-B4 Pro

  • 10,1 “ IPS-Panel 25.6 cm
  • Auflösung 1280 x 800 (WXGA) Pixel
  • Intel® Atom™ x5-Z8300 Quad-Core / 1.84 GHz
  • 2 GB DDR3-1600 MHz und schnelle 64 GB SSD (eMMC Technologie)
  • Touchscreen (10-Punkt-Multi-Touch) glänzend
  • WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • 2MP Kamera an der Vorderseite
  • 5MP Kamera an der Rückseite
  • Keyboard Docking Station
  • Lithium-Ionen Akku, Akkulaufzeit bis zu 8 Stunden
  • Gewicht 580 g
  • Windows 10 Pro
  • Micro-USB 2.0
    Mini-HDMI
    Kopfhörerausgang
    USB 2.0
    USB 2.0 ( am Tastatur-Dock )

bluechip BUSINESSline S1530

bluechip BUSINESSline S1530

Die S1500 Serie ist die Mini-PC-Lösung auf Basis der aktuellsten Intel Prozessor Generation Broadwell. Mit Abmaßen von gerade einmal 107,6 x 114,4 x 33,9 mm (B/T/H) passen die Mini-PCs dieser Serie in eine Handfläche und eignen sich somit ideal für alle Szenarien, in denen platzsparende Lösungen gefragt sind.

Konfigurationsbeispiel

  • geringer Platzbedarf: 107,6 mm (B) x 114,4 mm (T) x 33,9 mm (H)
  • geräuscharm und stromsparend
  • Intel® Core™ i3-5010U Dual-Core Prozessor (2.1 GHz)
  • 4 GB DDR3L (2 Sockel, bis zu 16 GB möglich)
  • 128 GB SSD mSATA für höchste Performance
  • Frontanschluss: 2 x USB 3.0, SPDIF-Out
  • Schnittstellen: 2 x USB 3.0, Mini Display Port, HDMI out, LAN, DC-in
  • WLAN 802.11 ac/a/b/g/n und Bluetooth 4.0 integriert
  • VESA Halterung im Lieferumfang enthalten
  • Standardgarantie 36 Monate
  • Windows 10 Pro 64-bit


Jetzt kaufen

bluechip BUSINESSline Entry S3100

bluechip BUSINESSline Entry S3100

Platzsparend für den Office- und Einstiegsbereich

Konfigurationsbeispiel

  • mini-ITX Desktop Gehäuse inkl. Standfuß
  • VESA Mounting Kit für Monitormontage inklusive
  • Abmessungen 240 mm (H) × 76 mm (B) × 220 mm (T)
  • Mainboard Asus H81I-Plus
  • Intel® Core™ i3-4160 (2 x 3.6 GHz)
  • 4 GB DDR3, 500 GB SATA-III
  • integrierte Intel® HD Grafik
  • PS/2, DVI-D, CRT, HDMI, LAN, 2 x USB 3.0, 4 x USB 2.0
  • DVD+/-RW Laufwerk
  • Windows 10 Pro 64-bit


Jetzt kaufen

bluechip TRAVELline B15W31

bluechip TRAVELline B15W31

Konfigurationsbeispiel

  • 15,6″ HD (1366 x 768) blendfreies Display
  • Intel® Core™ i3-6100H 2.7 GHz
  • 4 GB DDR3L, 500 GB SATA 6 Gb/s Festplatte
  • DVD+/-R/RW Laufwerk, 9-in-1 Speicherkartenleser
  • Mikrofoneingang, HDMI, Kopfhörerausgang, USB 2.0, 3 x USB 3.0, VGA
  • Numerische Tastatur, integrierte Zehnertastatur
  • Gigabit LAN, Wireless LAN 802.11 a/c, Bluetooth 4.0
  • UMTS, LTE
  • Intel® HD Graphics 530 onboard
  • 2 MP Webcam
  • Tastatur, Touchpad
  • bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit
  • Gewicht 2,5 kg
  • Windows 10 Pro 64-bit
  • Kensington MicroSaver Security Cable Lock, Netzadapter


Jetzt kaufen

bluechip BUSINESSline All-in-One 2310T

bluechip BUSINESSline All-in-One 2310T

Die bluechip All-in-One 2300 Serie kombiniert hohe Leistungsfähigkeit mit modernem Design und erfüllt alle Anforderungen im Businessumfeld oder im Heimbereich. Des Weiteren überzeugt die Serie mit einem touch-fähigen 23,6″ (59,9 cm) glare Display sowie USB 3.0 und HDMI Schnittstellen zur Anbindung von Peripheriegeräten. Ein weiteres Highlight der All-in-One 2300 Serie ist die Unterstützung der 10-Finger-Multitouch-Funktion.
Konfigurationsbeispiel

  • All-in-One Komplettsystem
  • 23.6″ LED Backlight Panel, Full HD Support (1920 x 1080)
  • Multi-Touch-Support
  • Intel® Core™ i3-6100 Prozessor
  • 4 GB DDR4 max 16GB, 500 GB SATA-III
  • 4 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, Mikrofon, Kopfhöhrer
  • Intel® HD Grafik onboard
  • Gigabit Ethernet, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • Slim DVD±R/RW, Cardreader 4-in-1
  • Wandmontage durch Vesa-Vorbereitung (optional)
  • Windows 10 Pro 64-bit


Jetzt kaufen

bluechip BUSINESSline Workstation WS2100

bluechip BUSINESSline Workstation WS2100

Konfigurationsbeispiel

  • Workstation Midi-Tower
  • 700 Watt Netzteil
  • Mainboard Fujitsu D3348-B
  • Intel® Xeon® E5-1620v3, 4 Kerne, 3.5 GHz
  • 16 GB DDR4-2133 MHz
  • 128 GB SSD SATA-III, 1 TB SATA-III
  • NVIDIA® Quadro K2200
  • DVD+/-R/RW
  • Windows 10 Pro

36 Monate Herstellergarantie inkl. 24h Vorabtausch defekter Komponenten im Schadensfall sind standardmäßig bei bluechip Workstations enthalten. Garantieverlängerungen und Vor-Ort-Service auf bis zu 60 Monate optional erhältlich.

Jetzt kaufen

*Bildschirmabbildung beispielhaft. Änderungen vorbehalten. Apps separat erhältlich. Das Windows 10 Upgrade-Angebot gilt nur für qualifizierte Neu- und Bestandsgeräte mit Windows 7 oder Windows 8.1 und muss innerhalb eines Jahres nach Verfügbarkeit von Windows 10 Upgrade in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen unter windows.com/windows10upgrade.

Features Windows 10

Erweitertes Startmenü mit Info-Center

Erweitertes Startmenü mit Info-Center

Das bekannte Startmenü ist zurück mit einem schnellen Ein-Klick-Zugriff auf Funktionen und Dateien, die der Benutzer am meisten verwendet. Zudem enthält es neue Platzhalter, um Lieblings-Apps, Programme, Personen und Webseiten zu personalisieren.

Microsoft Edge

Microsoft Edge

Der Nachfolger des Internet Explorers in Windows 10 wird Microsoft Edge heißen (bisheriger Projektname Spartan). Edge wird der Browser für moderne Web Anwendungen sein und HTML5 und aktuelle Webstandards voll unterstützen. Der aktuelle IE 11 mit dem IE 8 Enterprise Mode wird für existierende Enterprise Anwendungen weiter in Windows 10 enthalten sein. Weiterentwicklungen werden aber in Edge stattfinden. Edge wird bestehende Firefox und Chrome Extensions unterstützen und ein eigenes Extension Modell bereitstellen.

Windows Updates Consumer vs. Business

Windows Updates Consumer vs. Business

Aktuelle Funktionen und neue Sicherheitsupdates werden bei Verfügbarkeit automatisch installiert. Mit „Windows Update for Business“ haben Administratoren in Unternehmen aber in Zukunft die Option Updates in so genannten Verteilungsringen auszurollen. Je nach dem welchem Ring eine Maschine zugeordnet ist, erhält diese ein Update früher oder später. Zudem führt Microsoft mit Windows Update für Business eine Peer-to-peer-Verteilung ein. Bezieht also z. B. ein Rechner in einer Filiale ein Update direkt, können andere Systeme am Standort die Updates von diesem Rechner beziehen. Administratoren können darüber hinaus Wartungsfenster festlegen, in denen keine Updates erfolgen sollen oder auch genau bestimmen, wann Updates ausgerollt werden sollen. Der Service „Windows Update for Business“ soll für Windows-Pro- und Windows-Enterprise-Geräte kostenlos sein.

Continuum

Continuum

Die neue Geräte-Synchronisations-Technik Continuum erlaubt es unter Windows 10 an einem Smartphone eine Maus, eine Tastatur und ein Monitor anzuschließen, wodurch automatisch ein „Desktop-Mode“ aktiviert wird, welcher es erlaubt mit einer Desktop-Oberfläche zu arbeiten, wie an einem herkömmlichen PC. Hintergrund ist, dass Windows 10 auf sämtlichen Geräten mit demselben Code-Gerüst laufen wird. Bislang hatte Microsoft immer nur den Tablet-Modus im Sinn, bei dem das Startmenü über den gesamten Bildschirm gestreckt wird. Nun kommt der Smartphone-Desktop-Modus hinzu. Dank Universal-Apps, die auf allen Windows-10-Geräten laufen, kann der Nutzer zudem Dokumente in der jeweils für das Ausgabegerät angepassten Version der App verwenden. Das Continuum-Feature setzt jedoch spezielles Minidock sowie ein neues Windows Phone aus der Oberklasse voraus. Wird nur Bildübertragung benötigt, etwa für Filme, kann diese auch über einen Miracast-Stick erfolgen.

Hololens

Hololens

Hololens ist die „Argumented Reality“ Brille von Microsoft. Universal Apps werden auch auf der Hololens verfügbar sein. Damit sollen unter Windows 10 weitere Anwendungsgebiete erschlossen werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Mehrere Desktops

Mehrere Desktops

Anstatt sich zu viele Apps und Dateien auf einem einzigen Desktop tummeln, ist es zukünftig möglich durch mehrerer Desktops Ordnung zu schaffen und zweck- oder projektebezogene Desktops zu erstellen. So etwas für privat oder beruflich.

Universal Apps

Universal Apps

Mit Windows 10 werden SDK’s und Frameworks bereitgestellt, die die Portierung bestehender Android und iOS Anwendungen direkt im Source Code zu Windows Universal Apps ermöglichen wird. Universal Apps in Windows 10 werden auf Phones, Tablets, PCs, Xbox und auch IoT Geräten laufen.

Win32 und .NET Anwendungen

Win32 und .NET Anwendungen

Im Windows Store für Windows 10 werden in Zukunft auch Win32 und .NET Anwendungen als Apps verfügbar sein. Die Anwendungen werden in einem AppV Container auf das System gestreamt und beeinflussen damit keine andere Applikationen und können auch wieder komplett deinstalliert werden.

Ausschnittsanzeige verbessert

Ausschnittsanzeige verbessert

Es funktioniert jetzt einfacher und intuitiver über mehrere Anwendungen hinweg bis zu vier Apps auf dem gleichen Bildschirm anzuzeigen, möglich durch ein neues Layout der Quadranten. Windows wird Ihnen ebenso auch Vorschläge zum Ausfüllen von verfügbarem Bildschirmplatz machen, durch Apps die Sie bereits geöffnet haben und im Hintergrund ausgeführt werden.

Aufgabenansicht

Aufgabenansicht

Die neue Aufgabenansicht in der Taskleiste ermöglicht einen Blick auf alle offenen Anwendungen und Dateien, was eine schnelleren Switch und One-Touch-Zugriff auf andere Apps erlaubt.

Windows 10 Pro

5 Gründe, warum auch Ihr Unternehmen von

Windows 10 Pro Devices profitiert

schloss-weiss

1. Sicherheit unabhängig von Unternehmensgröße

Ihr Unternehmen verdient den bestmöglichen Schutz. Daher empfiehlt sich immer der Einsatz von Business Devices. Diese verfügen über einen TPM-Chip, der die Nutzung von BitLocker und BitlLocker To Go erlaubt. So sind Ihre Daten sicher, auch wenn mal ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Sie können sogar zusätzliche Dienste freischalten, die es Ihnen erlauben, Ihre Daten auf solchen Geräten per Remote zu löschen.

2. Leistungsstarke Geräte zu vernünftigen Preisen

Windows 10 Pro unterstützt eine große Bandbreite von Business Devices, die dank hochwertigerer Materialien robuster, leichter zu warten und zuverlässiger als Consumer-Geräte sind. Bei vielen dieser Geräte können Sie sich mit Windows Hello* per Gesicht-, Iris- oder Fingerabdruck-Erkennung schneller sicher einloggen. Die große Auswahl bietet für jedes Budget das richtige Gerät und oft die Option auf Garantieverlängerung.

schloss-weiss
globe-weiss

3. Alle Ihre Geräte im Einklang

Windows 10 Pro und Office 365** bzw. Office 2016** ergänzen sich perfekt. Mit der Option, Ihre Dateien automatisch in der Cloud zu speichern, können Sie und Ihre Mitarbeiter immer und überall zusammenarbeiten. Und das auf jedem Device, mit nur einer Anmeldung. Zudem ermöglicht der Windows Store for Business die zentrale Steuerung der Software-Infrastruktur und verhindert die Installation unerwünschter Apps.

4. Von überall Zugriff auf Ihren Desktop

Mit Remote Desktop haben Sie die Möglichkeit über jedes Gerät auf Ihren Arbeits-PC zuzugreifen. Alles was Sie benötigen ist eine Internetverbindung und schon können Sie von überall auf Ihre Dateien, Ordner und Apps zugreifen.

einklang-weiss
wachstum-weiss

5. Für Wachstum gewappnet

Je größer ein Unternehmen wird, desto mehr technische Geräte müssen zusammenarbeiten. Wenn Sie jetzt in Windows 10 Pro Devices investieren, können Sie schnell und einfach Ihr Netzwerk ausbauen und verwalten, während Ihr Unternehmen wächst. Current Branch for Business in Windows 10 Pro erlaubt Ihnen auch, den Zeitpunkt und die Intervalle von Windows-Updates selbst zu bestimmen. Dadurch können Aktualisierungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten vorgenommen werden. So kann vorab die Kompatibilität mit anderer Soft- und Hardware sichergestellt werden. Das spart Ihrem Unternehmen Zeit und Geld.

* Windows Hello benötigt spezielle Hardware wie z. B. Fingerabdruckleser, beleuchtete IR Sensoren oder andere biometrische Sensoren.
** Office 365 und Office 2016 separat erhältlich.